Startseite

„Durch unsere Erfahrung sparst Du Dir viel Lehrgeld. Mit genialen Konzepten, nimmst Du die Abkürzung zu Deinem Erfolg. Werde Teil unserer Money Community!“ 

Sascha Ott

Werde Teil unserer Money Community!

Persönliche Betreuung

Wir helfe Dir und unterstütze Dich mit unserem Know-how und unserer Erfahrung.

Money Community

In unserer Community tauschen wir uns aus, helfen uns gegenseitig und geben wertvolle Tipps.

Schulung

Video Anleitungen, Webinare und Schritt-für-Schritt Anleitungen helfen Dir bei der Umsetzung.

Was sind unsere Ziele?

Was sind DEINE Ziele?

Unser allgemeines Ziel, ist eine Community von Gleichgesinnten zu schaffen. Jeder der die gleichen Ziele hat wie wir und diesen Weg gerne mit uns teilen möchte, ist eingeladen Teil unserer Money Community zu werden. Eins ist klar: Als Team erreicht man Ziele eher, als wenn man Einzelkämpfer ist.

Unser persönliches Ziel ist es, Geld für uns arbeiten zu lassen und zwar so viel, dass meine Frau und ich gut davon leben können ohne weiterhin einer Erwerbstätigkeit nachgehen zu müssen.

Als Privatier (weiblich Privata) gilt man allgemein, wenn man über ein ausreichend hohes Einkommen aus Vermögenswerten verfügt, um seine Lebenshaltungskosten zu decken. In unserem Fall (meiner Frau und mir) wären das ca. 2.000 – 2.500€ pro Monat.

Um dieses Ziel zu erreichen, braucht man kein Millionär zu sein! Es gibt mittlerweile sehr geniale Konzepte, um dieses Ziel Schritt-für-Schritt und mit viel weniger Mitteln zu erreichen. Ein paar dieser Konzepte stellen wir auf dieser Webseite vor, weitere in unserer Money Community.

Ein weiteres Ziel ist, dass eingesetztes Geld innerhalb von 12 Monaten zu verdoppeln! Dieses Ziel ist sehr anspruchsvoll, aber nicht unmöglich, den wir praktiziere das teilweise schon. Außerdem möchte wir das Geld diversifizieren, also auf verschiedene Einkommensmöglichkeiten verteilen.

Das Ziel finanzieller Unabhängigkeit möchte wir in 3-4 Jahren erreichen – bist du dabei?

Vorstellung einiger „Lass Dein Geld für Dich arbeiten“ Konzepte

Konzept 1:

Geld verdienen mit Nutzpflanzen!

Lebenslang an der Ernte mitverdienen 😉

Schau Dir das Video an:

Erläuterungen: Webseite ist auf Deutsch und Englisch. Die Firma wurde 2020 gegründet und der Firmensitz ist in Österreich.

Konzept: Outdoor Pflanze Preis: 70€, Ernteertrag ~ 100-150€ einmalig.
Indoor Pflanze 1 Preis: 900€, Ernteertrag ~ 100-120€ 3x/Jahr, Lebenslang.
Indoor Pflanze 2 Preis: 450€, Ernteertrag ~ 50-60€ 3x/Jahr, Lebenslang. 

Voraussetzung zur Teilnahme am Bonusprogramm ist eine Indoor Pflanze 1.

Im internen Bereich gibt es einen Shop mit eigenen Produkten.

arte Doku:Gras auf Rezept – Medizinisches Cannabis im Kreuzfeuer“ (52 Minuten). Bilde Dir Deine eigene Meinung!

Die Cannabis Legalisierung soll in Deutschland Ende 2022 kommen, so kann man es der Presse und Politik entnehmen. Das Geschäftsmodell hat also Zukunft!

Fazit: Du kannst Dein Geld für Dich arbeiten lassen, indem Du Lebenslang von der Ernte einer Nutzpflanze profitierst. Ein Geld Booster ist die Teilnahme am Bonusprogramm, das erklären wir Dir gerne in einem persönlichen Gespräch, nimm einfach Kontakt zu uns auf.

Konzept 2:

Geld verdienen mit Nutzpflanzen!

Lebenslang an der Ernte mitverdienen 😉

Alternative: JuicyFields:

Erläuterungen: Webseite ist Mehrsprachig auch in Deutsch. Die Firma wurde 2017 gegründet und der Firmensitz ist in Amsterdam, Niederlande.

Konzept Hanfpflanzen:

JuicyFlash Outdoorpflanze Preis: 50€
Ertrag: 68-83€ (einmalig nach ca. 108 Tagen)

JuicyMist Inndoorpflanze Preis: 2.000€
Ertrag: 300-400€ (3 Jahre, 4x pro Jahr)

JuicyKush Indoorpflanze Preis: 2.000€
Ertrag: 500-750€ (4 Jahre, 3x pro Jahr)

JuicyHaze Indoorpflnaze Preis: 2.000€
Ertrag: 900-1200€ (5 Jahre, 2x pro Jahr)

JuicyFields ist eine Crowdgrowing-Plattform für medizinisches Cannabis, die Menschen mit lizenzierten Produzenten und Händlern aus der ganzen Welt verbindet. Dieses revolutionäre System nutzt die Macht der Partnerschaft im kommerziellen Anbau und hält den wirtschaftlichen Nutzen auf der Ebene der Gemeinschaft, so dass die Lieferkette das Geld und den Wert behält.

So können die Erzeuger ihren Betrieb ausweiten, um das Endprodukt preiswerter, hochwertiger und für den Export begehrter zu machen, während neue E-Grower (das könntest du sein) mit geringerem Risiko in das Geschäft einsteigen können, da die üblichen Einstiegshürden für Lizenzierung, Kosten, Anbau- und Vertriebserfahrung wegfallen.3 Jahre

Konzept 3:

Geld verdienen mit Masternoding!

Verdiene ab jetzt auch an der Blockchain Technologie mit.

Schau Dir das Video an:

Erläuterungen: Webseite ist auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch. Der CEO ist Stefan Hoermann aus Deutschland, er lebt in Hong Kong, daher ist der Firmensitz auch in Hong Kong. Alle Profile des Teams sind auf LinkedIn einsehbar. YieldNodes wurde 2019 gegründet.

Konzept: YieldNodes ist ein mehrstufiges Masternode-Mietprogramm. Die Gelder der Teilnehmer werden verwendet, um Server einzurichten, die als Masternodes arbeiten. Die Erlöse werden zu 85 % an die Teilnehmer (Mietzahlungen) verteilt. Erträge werden aus einer Kombination von Masternoding, Kursgewinnen und Dienstleistungen generiert.

Mindesteinzahlung: 500€
Maximale Einzahlung: 250.000€
Auszahlungen: Monatlich
Mindestlaufzeit: 6 Monate
Einzahlung: Euro €, Dollar $, Bitcoin, Theter (TRC20)

Die durchschnittliche Auszahlung gemäß der Tabelle beträgt ca. 10% pro Monat dies entspricht einer jährlichen Auszahlung von 120%. Teilnehmer, die die monatliche Wiederanlagemöglichkeit in Anspruch nehmen, kommen damit auf über 200% pro Jahr!

Da wir beim Thema Kryptowährungen und Blockchain weltweit noch relativ am Anfang stehen, hat dieses Geschäftsmodell auf jeden Fall die nächsten Jahre Zukunft!

Risiko: Masternoding ist KEIN Handel, daher ist ein Totalverlust höchst unwahrscheinlich. Natürlich gibt es Kosten für Technik. Aber die meisten Server werden gemietet und können kurzfristig gekündigt werden. Da der eingezahlte Collateral beim Ausschalten eines Masternodes wieder frei wird, kann YieldNodes jederzeit die Einlagen auszahlen.

Fazit: Bei YieldNodes gibt es durch Masternoding tatsächlich die Möglichkeit sein Geld innerhalb eines Jahres zu verdoppeln oder durch Wiederanlage sogar noch mehr zu bekommen. Wir finden YieldNodes sowas von genial. Erfahrungsberichte findest du in unserer Money Community. Bei Fragen, nimm einfach Kontakt zu mir auf.

Konzept 4:

Geld verdienen mit Liquidity mining, Staking und Lending.

Verdiene Geld in DeFi (dezentralisierten Finanzmärkte).

Schau Dir das Video an:

Erläuterungen: Webseite ist Englisch, Italienisch, Chinesisch (Deutsch kommt wieder). Der CEO ist Dr. Julian Hosp aus Österreich, er lebt in Singapur, daher ist der Firmensitz auch in Singapur. Dr. Julian Hosp ist der Bitcoin Experte im deutschsprachigen Raum, sein YouTube Kanal hat über 200.000 Abonnenten. Alle Profile des Teams sind auf LinkedIn einsehbar. Cake DeFi wurde 2019 gegründet. 

Konzept: Cake DeFi ist eine All-in-One-Plattform, mit der du hohe Renditen und Cashflow mit deinen Kryptowährungen erzielen kannst. Du kannst deine Vermögenswerte in einer vollständig transparenten Umgebung verwalten. Aktuelle Möglichkeiten sind Liquidity Mining, Staking und Lending.

Liquidity Mining ist die Bereitstellung von Liquidität in Form von Kryptowährungen für dezentrale Börsen. Hintergrund ist, dass die Börse versucht, möglichst liquide zu sein. Im Gegenzug erhalten Anleger, die Ihr Kapital auf die Börse bringen eine Gegenleistung in Form von anteiligen Gebühren.

Staking – Beim Staking setzen Krypto-Halter ihre Coins dazu ein, die Blockchain fortzuschreiben – im Gegenzug erhalten sie eine Belohnung.

Beim Krypto-Lending handelt es sich um einen Leihvorgang, bei dem Kryptowährungen verliehen werden. Letztlich handelt es sich dabei um nichts anderes als um ein kryptobasiertes Darlehen. Im Gegenzug erhalten Anleger Zinsen.

Die Tabelle zeigt die durchschnittliche Rendite pro Jahr (APR) beim Liquidity Mining. Je nach Kryptowährung zwischen 40-55% (Stand 05.2022). Wir können das bestätigen!

Teilnehmer, die die monatliche Wiederanlagemöglichkeit in Anspruch nehmen (Staking) erhalten auf die Einlage aktuell zusätzlich ca. 30% APR und über den „Freezer“ sogar bis zu 70% pro Jahr!

Da wir beim Thema DeFi (dezentralisierte Finanzmärkte) weltweit noch relativ am Anfang stehen, hat dieses Geschäftsmodell auf jeden Fall die nächsten Jahre Zukunft!

Fazit: Bei Cake DeFi kann man sein Geld bzw. seine Kryptowährungen für sich arbeiten lassen, völlig unabhängig von aktuellen Kursschwankungen. Renditen von 40-90% pro Jahr und mehr, sind möglich! Wir finden Cake DeFi mehr als genial. Erfahrungsberichte findest du in unserer Money Community. Bei Fragen, nimm einfach Kontakt zu mir auf.

Weitere spannende Konzepte stellen wir in unserer Money Community vor!

Noch Fragen?

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.